Die besten Foto Apps Folge 40: Verwunschene Bilder mit DistressedFX

Aus einfachen Fotos verwunschene Märchen- oder Traumbilder machen? Mit DistressedFX könnt ihr ganz einfach wunderschöne surreale Kunstwerke erschaffen, oder ein normales Landschaftsfoto aufpimpen. Die App gibt es für lächerliche 0,99 $ im iTunes Store und leider mal wieder nur dort. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten: die Strukturen gibt es auch für Photoshop.

Hier meine Beispielbilder:

Oben links das Ausgangsbild. Ein stinknormals und langweiliges Winterbild. Dieses Bild habe ich mit dem Nachtfilter von Camera+ bearbeitet und abschließend mit DistressedFX

Winter

 

 

Das gleiche Ausgangsbild, anderer Filter:

 

Winter

 

Bei der folgenden Collage seht ihr oben das Ausgangsbild von unserem Spaziergang gestern, darunter die mit Camera+ bearbeitete Version und die  DistressedFX Version zum Schluss

Distressed

 

Und dann noch mal mit einem Blur Effekt bearbeitet:

Hunde

Hier eine Übersicht über verschiedene Filter

IMG_6259

 

 

Winter

 

Übrigens, mit einer Option könnt ihr eurem Bild verschiedene Vögelschwärme zufügen.

IMG_6370

 

 

Chiemsee

 

Chiemsee

 

IMG_6374

 

Na, was sagt ihr? Ist diese App nicht wirklich großartig?

Wenn ihr schneller wissen möchtet, welche App ich gerade am testen bin (wahlweise aber auch was ich gerade backe), dann folgt mir doch auf Instagram

Weitere Folgen meiner Serie über Foto Apps fürs iPhone könnt ihr hier nachlesen

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: