Das 4. Türchen: Tanzende Kobolde

Hinter diesem verwunschenen Türchen verbergen sich tanzende Kobolde.

 

www.photocase.com, momosu

Foto: www.photocase.com, momosu

Statt besinnlichem Gedicht habe ich heute etwas zum Schmunzeln in den Kalender gepackt. Elfe und Kobolde haben in Irland und in den skandinavischen Ländern große Tradition, aber urteilt selbst, die Elfen in dem Video machen doch eine wirklich gute Figur.

 [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_H2fJpEk4wI]

Wenn Ihr Eure Lieben auch mal als Elfen tanzen sehen wollt schaut doch mal bei http://www.elfyourself.com/ vorbei. Viel Spaß.

Send your own ElfYourself eCards

Das könnte Euch auch interessieren:

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Andrea, das war das erste Highlight des Tages. Wobei ich sagen muss, dass Susi bei mir sehr verschwommen angekommen ist und ich mich gefragt habe, was Frau Merkel in Deinem Kobold Video zu suchen hat? Die Ähnlichkeit ist frappierend.
    LG Eva

  2. Liebe Andrea!
    Ich war gestern auf einem Vortrag mit dem Thema „Faszinationsmarketing“. Sehr informativ.

    Und ich finde diesen Adventskalender bereits nach dem 4. Türchen faszinierend 🙂

    Wirklich ganz toll!

    Herzlichst,
    Jennifer

  3. Guten Morgen Andrea, hallo Eva, danke, dass du es zugegeben hast … ich habe mich auch länger gefragt, welche Politiker neben Frau Merkel tanzen. Ehrlich gesagt so lange, bis ich den ersten Beitrag bezogen auf die Familie gelesen habe. Als auch ich dann endlich das Video verstanden hatte, sah ich es mir noch mehrmals an. Es ist sooooo gut.

    Liebe Grüße
    Anke

  4. Ja leider ist das Video in einer sehr schlechten Qualität, sonst würde man Johanna, Niklas, meine Schwester Susi, mich und unseren Hund Betty bestimmt besser erkennen….

    Aber Angie hat nicht mitgetanzt, ehrlich!

  5. Na sowas, mich mit Frau Merkel zu verwechseln, nur weil ich mal wieder einen Bad-hair-day hatte 🙂 Und wenn nicht vom Bild, so hättet ihr mich doch an meinem göttlichen Tanzstil erkennen müssen.

    Liebe Grüße
    Susi-Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.