Rezension: Das Lachen und der Tod

Selten erzählen einem Buchtitel und Illustration schon vor dem Lesen so gekonnt, wovon das Buch handelt, wie bei Pieter Webelings Roman: Das Lachen und der Tod. Auf dem Cover, unter dem Buchtitel, sieht man auf den ersten Blick Charlie Chaplin von hinten. Aber Moment, mit Schlafanzughose und einem Baumast als Spazierstock? Schlafanzughose? Gestreift? KZ Bekleidung! … Weiterlesen

Rezension: Sprechen wir über Eulen und Diabetes

Ich liebe Bücher mit skurrilen Geschichten. Geschichten, die aus dem Rahmen fallen, überraschen, anders sind. Ein Buch dessen Titel: Sprechen wir über Eulen – und Diabetes versprach gute Unterhaltung: Sein Stil wird mit dem Mark Twains verglichen. Sein Humor brachte ihm zahlreiche Preise, Grammy-Nominierungen und Nr.-1- Bestseller ein. Ob er seine Kindheit aufarbeitet – die Hölle … Weiterlesen

Rezension mit Verlosung: Heilige Kuh

Ich mag Hörbücher. Nicht umsonst habe ich ein Audible Abo, bei dem ich mir jeden Monat ein neues Hörbuch aussuchen kann. Klar, dass ich mich über ein gerade erschienenes Hörbuch Rezensionsexemplar sehr freue*. Der Verlag Random House stellte mir freundlicherweise die Hörbuch Version von Heilige Kuh zur Verfügung, das Erstlingswerk von David Duchovny (der Name sagte mir … Weiterlesen

Seite 1 von 41234