Saatgut – Macht die EU brave Kleingärtner zu Kriminellen?

Die Esskultur des Abendlandes ist in Gefahr. Das Grauen schlechthin, der böseste Nahrungsmittelkonzern der Welt, Monsanto instrumentalisiert gerade die EU, damit wir in Zukunft nur noch wenige Sorten Obst und Gemüse essen dürfen und sorgt gleichzeitig dafür, dass liebenswerte Großmütterchen die ihren eigenen Gemüsegarten haben und Saatgut mit anderen braven Großmütterchen tauschen, sich strafbar machen. … Weiterlesen

Von der afrikanischen Plantage direkt auf den europäischen Müll

Viele Menschen der so genannten ersten Welt haben ein gestörtes Verhältnis zu ihren Lebensmittel. Wie liesse es sich sonst erklären, dass (vielen von) uns Essen nicht billig genug sein kann und dennoch glauben wir, zuviel dafür zu bezahlen. Angeblich enthalten unsere Nahrungsmittel ja kaum noch Nährstoffe und sind darüber hinaus vollkommen ungesund. Wie Lebensmittel produziert werden, wissen … Weiterlesen

Seite 1 von 3123