Geheimsache Bio

Bio-Gemüse wird nicht gespritzt? Pflanzenschutzmittel sind bei Bio tabu? Ich finde den folgenden Beitrag des NDR zum Thema Bio sehr interessant. Wie so oft wird für meinen Geschmack zwar zu sehr der Focus auf das Enttarnen und „schlecht machen“ gelegt, aber die Tatsachen wie Bio Lebensmittel heute (auch durch den Einstieg der Discounter in das Geschäft) erzeugt werden, sollte man sich schon anschauen.

http://www1.ndr.de/flash/mediathek/mediathek.html?media=panorama338

Posted using ShareThis

Das könnte Euch auch interessieren:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, Apfelmuse *g*,

    den Beitrag vorgestern auf N3 fand ich:

    – undifferenziert
    – polemisch (teilweise)
    – unsachlich
    – einseitig
    – parteiisch

    Kam rüber wie „versteckte Kamera“ bei den Privaten, nur auf Skandal aus, horror! Dass BIO bei den Discountern eigentlich dadurch ad absurdum geführt wurde, da bin ich dabei! Der Endverbraucher wird so nicht aufgeklärt, sondern „verführt“!

    Lieben Gruss

    Michael Gliss

  2. Gebe Ihnen teilweise Recht. Aber, die Leute, die sich die Mühe machen, einen unaufgeregt gedrehten Beitrag so lange zu schauen, können auch differenziert die Botschaft betrachten. Und die heißt, auch bei Bio ist nicht alles Gold was glänzt, gibt es Dinge über die nicht geredet wird und die durch Weglassen in anderem Licht erscheinen. Man hätte das Ganze auch durchaus anders rüberbringen können, da bin ich ganz Ihrer Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.