Gott bejaht dich

Lichtspur 2011

Lichtspur 2011

 

Diese Worte von Kardinal John Henry Newman finde ich sehr berührend und ich möchte sie mit allen Menschen teilen, die sich gerade in einer persönlich schweren Situation befinden. Mögen sie diese Nähe Gottes spüren.

Gott sieht dich, wer du auch seist, so wie du bist, persönlich. Er ‚ruft dich bei deinem Namen‘ (Jes 43,1). Er sieht dich und versteht dich, wie er dich schuf. Er weiß, was in dir ist, all dein eigenes besonderes Fühlen und Denken, deine Anlagen und Wünsche, deine Stärke und deine Schwäche.

Es sieht dich an deinem Tag der Freude und an deinem Tag der Trauer. Er fühlt mit deinen Hoffnungen und Prüfungen. Er nimmt Anteil an all deinen Ängsten und Erinnerungen, an allem Aufstieg und Abfall deines Geistes.

Er hat wahrhaft gezählt die Haare deines Hauptes und die Maße deiner Gestalt. Er umfängt dich rings und trägt dich in seinen Armen. Er hebt dich auf und setzt dich nieder. Er liest in deinen Zügen, ob sie lächeln und Tränen tragen, ob sie blühen in Gesundheit oder welken in Krankheit.

Er schaut zärtlich auf deine Hände und Füße. Er horcht deiner Stimme, dem Klopfen deines Herzens, selbst deinem Atem. Du liebst dich nicht mehr, als er dich liebt. Du kannst nicht mehr zurückschrecken vor Leid, als ihm leid ist, dass du es trägst. Und wenn er es dir auferlegt, so ist es, als legtest du selbst es dir auf – wenn du weise bist -, zu größerem Heil.

Kardinal John Henry Newman (1801 – 1890)

via

Das könnte Euch auch interessieren:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Andrea,
    Ich hoffe sehr,dein Jahr hat gut angefangen.
    Beim stöbern auf deiner Seite stieß ich auf diese Zeilen. Wie sehr sie mir Trost geschenkt haben kann ich dir nicht beschreiben. Mein Jahr hat nicht ganz so gut angefangen. Mein Traum von der Villa ist geplatzt. Im ersten Moment war ich wie paralysiert, aber mittlerweile ,nach ein bisschen Abstand , hat mich der alte Kampfgeist wieder. Auch die Zeilen von Petra Stadtfeld haben mich sehr aufgerichtet :Was wichtig ist, wird mich finden!

    Ich glaube fest Gott kriegt das für mich hin!

    DANKE FÜR DEINE SCHÖNE SEITE!
    Bis vielleicht bald
    Bärbel

Schreibe einen Kommentar