Twitter seriös betrachtet

     Für alle die Twitter immer noch belächeln oder sich noch nicht damit auseinandergesetzt haben, hier sind Links zu einigen Artikeln von Zeitungen die nicht gerade verschrien sind,  für eine jugendliche Zielgruppe zu schreiben, oder unseriös zu berichten. Handelsblatt: Brüder zum Netze, zu Facebook Wiwo: Vom Wahn im Web zum Wirtschaftsfaktor FASZ: Der Zwitscherer … Weiterlesen

Karsamstag

  Drei interessante Artikel zum Thema Priester sind mir in den letzten Tagen über den Weg gelaufen. Der erste stand in der Süddeutschen Zeitung und berichtet über die  Belastung von Priestern unter dem Titel:  Priester mit Seelsorgen Die Arbeitsbelastung steigt, die seelische Belastung auch, nur leider sinkt gleichzeitig die gesellschaftliche Akzeptanz. Im Berufe Ranking landen … Weiterlesen

Die Entwicklung der Agrarmärkte

Referent des 3. Agrar Dialogs zu dem Bauernverband Saar und die Juchem Gruppe interessierte Landwirte eingeladen hatten, war Dietrich Holler, Chefredakteur des Ernährungsdienstes. In einem Parforceritt erläuterte er den Anwesenden die Gründe die zum „Weizen-Sommermärchen 2007″ mit Preisen von bis zu 300 € für die Tonne geführt haben ebenso wie den „Winteralptraum 2008″ in dem … Weiterlesen

Alles Bio oder was?

    „Alles Bio oder was?“ unter diesem Titel hatten die Vereine NanoBioNet und Biopher alle interessierten Verbraucher und Produzenten eingeladen, sich ein Bild darüber zu machen, wie es um Bio Lebensmittel in Deutschland bestellt ist. Von der Resonanz waren die Veranstalter überwältigt. Der Sitzungssaal im Homburger Rathaus war bis auf den letzten Platz besetzt. … Weiterlesen