Ein Ausflug zum Klostern Machern

  Am Samstag führte uns unser Betriebsausflug per Schiff von Trittenheim zum Kloster Machern. Die Klosteranlage hat eine äußerst wechselvolle Geschichte hinter sich. Teile der Gebäude wurden abgerissen, andere als Viehställe und Strohlager umgewidmet, eine ganze Fensterfront zugemauert um Fenstersteuer zu sparen. Heute kann man eine liebveoll restaurierte Anlage besichtigen, bei der kompetente Führer mit … Weiterlesen

Die Haut als Gewand

Die Haut als Gewand ist der Titel einer Lichtinstallation der Künstler Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher die die Heilig-Rock-Wallfahrt des Bistums Trier begleiten soll. In Saarbrücken, Metz, Luxemburg und Trier werden die Häute von Tieren, Menschen und Pflanzen an die Wände der ausgewählten Kirchen gestrahlt. Den Auftakt machte die Ludwigskirche in Saarbrücken. Fast wäre mir diese … Weiterlesen

Im Museum: „Souvenir de la Grave“ von Henri Blanc-Fontaine

Ein weiteres Bild im Musée de Grenoble, das mich fasziniert hat, ist „Souvenir de la grave“ von Henri Blanc-Fontaine. Leider bin ich bei meiner Internet Recherche nicht sehr weit gekommen. Außer den technischen Daten und einem Vermerk, dass dieses Bild eine Auszeichung bei einer großen Ausstellung in Paris gewonnen hat, findet sich sehr wenig dazu. … Weiterlesen