Das 18. Türchen: Maria und Josef auf der Flucht

In diesem Video von Publicis Pixelpark und Bastei Lübbe wird die Geschichte von der Flucht von Maria, Josef und Jesus nach Ägypten neu erzählt. Und macht sehr nachdenklich…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bevor ich morgen das erste Türchen des Weihnachtsfensters im Scheunentor aufhänge, hier das letzte Motiv am Haus aus dem Buch: Das Saarland wimmelt von Jürgen Schanz.

Hausmeischda

Das könnte Euch auch interessieren:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. du liebe Güte ^^
    Erst habe ich gedacht „Finde die Fehler“. Das ist doch wirklich eine sehr flach gebügelte Weihnachtsbotschaft.
    Im Grunde geht es aber um etwas ganz anderes.
    Als ich das geschluckt habe, sind mir neue Gedanken gekommen: die Flüchtlinge in unserer Gemeinde, die mit so viel Vertrauensvorschuß zu uns kommen und deren Vertrauen in Gott so ungeheuer stark ist, dass sie an dieser Mauer aus Hass und Gewalt vorbei gekommen sind.

Schreibe einen Kommentar