Kirche kann auch spontan und richtig witzig

Glaubt ihr nicht? Also ich fand die Reaktion der katholischen Kirche auf den Bahnstreik sehr gelungen. Verantwortlich dafür zeichnen: die Bistümer Trier, Mainz, Essen, Osnabrück, Würzburg und Hamburg. Das Bild stammt aus Hamburg, die grafische Umsetzung aus Essen.

Kirche kann also nicht nur lustig und schnell, sondern auch noch Bistumsübergreifend. Das finde ich echt richtig klasse.

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung über die Facebook Fanseite des Bistums Essen. Übrigens, das Bistum Essen und das Bistum Trier haben meine Anfragen auf ihren Facebook Seiten umgehend beantwortet. Da könnte sich so manches Unternehmen in Punkto Social Media Kompetenz noch eine Scheibe abschneiden.

St Martin

 

 

Ach ja, und alle Hahaha Witze zum Thema Kreuzzug habe ich heute auf Facebook  gefühlte drölfhundertfünfzigmal gelesen.

Die witzigsten Rektionen darauf:

  • Bistum Trier: Allerdings fällt der traditionelle Kreuzzug ins Morgenland bei uns dieses Jahr aus.
  • David B. auf Facebook: Wenn Sie Anschluss an einen Kreuzzug suchen, sind Sie leider zu spät – der letzte ging gerade vor rund 570 Jahren

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar