Karsamstag 2012

  Über die tiefe Verlassenheit und Glaubenskrise des Karsamstags habe ich auf dem online Angebot der Zeitschrift 30 Tage drei Meditationen von Papst Benedikt gefunden. Die Texte sind 1969 im Buch: „Meditationen zur Karwoche“ im Kyrios-Verlag, Freising erschienen. Besonders angsprochen hat mich der 1. Text, der auch mehr als 40 Jahre später nichts von seiner Brisanz … Weiterlesen

Popule meus

Schon in der gestrigen Gründonnerstagsmesse hat unser Kirchenchor das Popule meus angestimmt. Und auch wenn ich ein großer Orgelfan bin, der Chor ganz ohne Begleitung mit diesem Gesang, das hat mich tief berührt. Bewusst habe ich dieses Lied vorher auch noch nie gehört. Eine gute Gelegenheit für mich ein bißchen dazuzulernen.   Wikipedia schreibt dazu: … Weiterlesen

Karfreitag 2012

  Bayern Alpha zeigt heute morgen um 11 Uhr: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von Joseph Haydn. Mehr zu diesem Werk auf Wikipedia.   Abends um 20.15 Uhr wird dann im gleichen Sender die Johannes Passion von Johann Sebastian Bach gezeigt, in einer Inzenierung von Hugo Niebeling aus dem Jahr 1991 im Speyerer Dom. Ich habe Videoausschnitte … Weiterlesen

Gründonnerstag 2012

  Jetzt sind wir mitten drin in der Heiligen Woche, der Karwoche. Und im Gegensatz zur Weihnachtszeit die gnadenlos annektiert wurde und bis zum äußersten Kitsch entstellt und ihres tiefen Sinns oftmals beraubt, kann man als Christ die Karwoche viel tiefer erfahren, ohne sich aus der Welt verabschieden zu müssen. Wollte man dem Weihnachtskitsch entfliehen, … Weiterlesen