8 Jahre Nichtraucher

Am 26. März 2002 um 22 Uhr habe ich meine letzte Zigarette geraucht. Einen Bericht dazu habe ich bereits letztes Jahr hier im Blog veröffentlicht. An diesem Jahrestag möchte ich euch ein paar gut gemachte Spots zum Thema: Quit Smoking zeigen. Ich wünsche allen Rauchern von Herzen, dass sie es schaffen, von dieser tödlichen Sucht loszukommen und hoffe für mich, das mich die Spätfolgen von 25 Jahren rauchen nicht doch noch einholen.

Aber bevor ihr euch die „lustigen“ Spots anschaut, lest doch mal für welche Umweltverschmutzung Raucher mit Zigarettenkippen sorgen: Aschenbecher Meeresgrund

[vimeo vimeo.com/6896355]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=tRNxMhxkGjc]

Stop Smoking Ad aus England

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=QHOaJSXr9HI&feature=related]

Gefunden bei: Bitrebels

Aber warum immer so negativ, es geht doch auch positiv wie dieser Spot zeigt: „just stay focused on the positive“

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=JndtG8Y7yfw]

Die 50 besten Antiraucherkampagnen, von denen auch das Eingangsmotiv stammt, findet ihr hier.

Das könnte Euch auch interessieren:

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vor 2 Jahren ist mir in Australien dieser ziemlich drastische Spot zum Thema aufgefallen:

    [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=yfyhJgVTZ5U&hl=de_DE&fs=1&]

  2. Dann lass uns mal gegenseitig auf die Schulter klopfen 🙂 Und ich bin heilfroh, dass ich es auch geschafft hab, von der Sucht loszukommen. Den genauen Zeitpunkt uhrzeitmäßig krieg ich zwar nicht mehr zusammen, doch ich weiß, dass es der 17. April 2001 war. An meinem Geburtstag im Mai hab ich dann nochmal alles gequalmt, was sich nur irgendwie anzünden ließ.

    Am nächsten Tag dachte ich dann, so, jetzt hast du die Wahl, wie du darüber denken willst. Entweder du denkst, Mist, das klappt einfach nicht und ich rauche weiter oder du denkst, ok, war ein Ausrutscher, doch ich bin nach wie vor Nichtraucherin.

    Ich hab mich dann an die zweite Alternative gehalten und seit dem bin ich das Laster los. Einfach war es nicht, doch es hat sich in jedem Fall gelohnt und ich halte allen die Daumen, dass sie die Durststrecken überstehen.

  3. Bei mir sind es nun immerhin dreieinhalb Jahre (oder 17 kg 😉 ) und ich würde mich nicht als Nichtraucher, sondern als trockener Raucher bezeichnen.

    Trotzdem ein gutes Gefühl!

  4. Clean seit 28.06.1998 – beim zweiten Anlauf hat es geklappt und nur ein kleiner Zigarillo alle 3-6 Monate kommt mir noch zwischen die Lippen.

    Außerdem bin ich ein Beweis dafür, dass es auch in besonders stressigen Zeiten klappt aufzuhören.

  5. @Axel, boah wie übel, wobei ich die ganze Zeit nur an die armen Menschen mit Diabetes denken musste

    @Claudia Danke schön. Stimmt die Luft ist besser und der Geschmack auch 😉

    @Alexandra @Margot @Ulrich @Gabi Euch auch herzlichen Glückwunsch 🙂

Schreibe einen Kommentar