Regenbogen

Ich kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren einen so schönen Regenbogen gesehen zu haben. Aber egal wie groß oder wie klein, Regenbogen berühren mich immer ganz besonders, weil sie mich an Gottes Versprechen gegenüber den Menschen erinnern.

 

1. Mose – Kapitel 9

12 Und Gott sprach:  Das ist das Zeichen des Bundes, den ich gemacht habe zwischen mir und euch und allen lebendigen Seelen bei euch hinfort ewiglich:

 

13 Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.

14 Und wenn es kommt, daß ich Wolken über die Erde führe, so soll man meinen Bogen sehen in den Wolken.

 

15 Alsdann will ich gedenken an meinen Bund zwischen mir und euch und allen lebendigen Seelen in allerlei Fleisch, daß nicht mehr hinfort eine Sintflut komme, die alles Fleisch verderbe.

16 Darum soll mein Bogen in den Wolken sein, daß ich ihn ansehe und gedenke an den ewigen Bund zwischen Gott und allen lebendigen Seelen in allem Fleisch, das auf Erden ist.

 

17 Und Gott sagte zu Noah: Das sei das Zeichen des Bundes, den ich aufgerichtet habe zwischen mir und allem Fleisch auf Erden.

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Euch auch interessieren:

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Andrea,
    Deine Regenbögen erfreuen mich am Ende eines mühseligen Tages!
    Wie schön, dass Du diese Schätze immer wieder zu entdecken weisst!
    Herzlich,
    Gabriele.

    • Liebe Gabriele, wie sehr mich das freut und wie schön, dass du ein Mensch bist, der einem hilft Schätze zu erkennen, denn nicht alle stehen so klar am Himmel wie ein Regenbogen ;-).

  2. Also Andrea, ehrlich, die Aufnahmen hauen einen um.
    Besonders toll finde ich den Zweitletzten. Kompliment!
    So schön, dass man ihn malen könnte.

    • Danke liebe Marlene, das malen wäre ja dann die Aufgabe für dich. Bin schon gespannt, ob du dich inspirieren lässt und freue mich auf das Ergebnis.
      Beim durchsehen habe ich gemerkt, dass ich mein Lieblingsbild gar nicht gepostet habe. Zeig ich dir bei Gelegenheit.

  3. Wie wundervoll! Und was für ein Zufall, dass dieser Artikel gerade jetzt erst unter den Adventskalender-Artikeln als Link angezeigt wird, denn im Sommer ist es an mit vorübergegangen… Wundervolle Bilder und ein traumhafter Regenbogen. So etwas möchte ich auch mal in Echt sehen 🙂 Danke fürs Zeigen und Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.