Ein Blick in die Zukunft: Google Glass

Ein Blick in die Zukunft oder wie blicken wir in Zukunft? Gerade auf Facebook einVideo über Googles Projekt: Glass gesehen und kann mir noch gar nicht vorstellen, wie eine derartige „Brille“ unser Leben verändern wird, ich glaube kann wäre das falsche Wort.

Telefonieren, mailen, Bilder aufnehmen, Infos abrufen, im Prinzip alles, was ein Smartphone heute schon kann, nur indem man durch seine Brille zwinkert. Unvorstellbar, aber anscheinend ja kurz vorm Start.

 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Mehr zum Projekt Glass auf Google Plus

 

Das könnte Euch auch interessieren:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hab vorhin auch einen Link dazu getwittert. Da scheint ja wirklich ein vollkommen neues Gadget auf uns zu zu kommen. Solche Entwicklungen finde ich immer gleichsam faszinierend und erschreckend. Wenn man sich vorstellt, dass ab 2014 (dann soll ja der Vertrieb starten) Leute mit den Dingern im öffentlichen Raum rumlaufen und die Sprachsteuerung nutzen, gibt das sicherlich einen mehr als seltsamen Eindruck einer immer stärker singularisierten Öffentlichkeit.

Schreibe einen Kommentar