Der Postillon – jetzt auch als Video

Wer kennt sie nicht? Die hanebüchenen Artikel des Postillon, die aktuelle Pressemeldungen auf unerreicht witzige Weise ins Lächerliche ziehen. Durch Zufall habe ich entdeckt, dass es auch ein Videoformat gibt, das auch absolut klasse ist. Kleiner Tipp: wenn ihr das Video geschaut habt, gleich noch mal angucken und die Tickermeldungen lesen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Der Spaß hört für mich natürlich dort auf, wenn sie sich mit ihrer Figur Timmy über das Saarland lustig machen….

Und auch die Relgion kriegt ihr Fett weg:

Pfingstspuk ein für allemal vorbei: Ghostbusters machen „Heiligen Geist“ unschädlich

Am besten ihr abonniert den RSS Feed oder schaut öfter mal vorbei. Es lohnt sich.

Übrigens, auf der Seite des Postillons gibt es auch einen Flattr und einen Spendenbutton. Wie wäre es denn man mit ner Mark äh pardon nem Euro oder mehr um dieses großartige satirische Format zu unterstützen?

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar