Medienrückblick KW 24: über gläserne, sich vergleichende, abgemahnte und mit Tränengas vertriebene Menschen

FAS

Der Medienrückblick ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Artikel, Blogpost, Podcasts, Videos, die ich in der vergangenen Woche gehört, gelesen oder gesehen habe, illustriert mit dem Sonntagsfoto* der aktuellen Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Tweet der Woche:

 


 

#VorOrtBericht #Türkei

Die Zeit: TAKSIM-PLATZ – Istanbul erlebt die Nacht des Gases

Die Polizei räumt den Gezi Park rücksichtslos, vertreibt Aktivisten mit Tränengas. Zwischen die Fronten gerät auch eine deutsche Politikerin.

#1984 #Überwachung #NSA

FAZ: Der gläserne Mensch

Facebook, Google & Co. wissen alles über uns. Sogar, was wir morgen tun. Auf diese Daten sind alle scharf. Nicht nur der amerikanische Geheimdienst.

#Castingsshows #gesellschaftliche Entwicklung #Jugend

FAZ: Castingshows – Vergleiche dich! Erkenne, dass du nichts bist! 

Immer mehr und immer jüngere Menschen beteiligen sich an Castingshows. Die Ursache liegt nicht allein im Wunsch nach schnellem Ruhm begründet. Sondern auch in einer Gesellschaft, die sich permanent selbst evaluiert.

#Recht #Tipps #Abmahnungen

DRadio Wissen: URHEBERRECHT – Vorsicht bei Abmahnungen

Der Medienanwalt Christian Solmecke erklärt, was man tun sollte, wenn eine Abmahnung im Briefkasten liegt

Talinee: Bloggen und Bildrechte – ein langer Abriss

Die große Frage, die mir auch von Bekannten häufig gestellt wird: “Worauf muss ich beim Bloggen bezüglich der Bildrechte achten?” Man hört viel über Abmahnungen, fiese Stolperfallen und so weiter, dass ich die wichtigsten Dinge jetzt hier mal gesammelt zugänglich machen möchte – wobei die Thematik wie erwähnt ziemlich komplex ist und deshalb wirklich nicht alles Erwähnung finden kann.

#Wissen #ErkenntnissederWoche

BBC: 10 things we didn’t know last week 

News snippets – Sliced and diced for your convenience

#Internet #Ende der Welt #WLAN für Alle

Die Süddeutsche: Google-Ballons in der Stratosphäre – Wlan aus den Wolken

Zwei von drei Menschen weltweit haben keinen Zugang zum Internet. Ein Problem, sagt Google, und präsentiert einen ebenso verrückten wie ambitionierten Plan. Ein Ring aus hunderten Ballons soll in der Stratosphäre um die Welt fliegen – und an den entlegensten Orten der Welt als Wlan-Hot-Spot dienen.

#Vorurteile #Demaskierung #grossartig

Die Sueddeutsche: Satirische Weltkarten – Garantiert voller Vorurteile

Grafiker Yanko Tsvetkov zeichnet Karten, statt Ländernamen trägt er aber Klischees ein. So wird auf einen Blick deutlich, wie die Deutschen die Welt sehen. Oder welche Vorurteile die USA haben. Oder Silvio Berlusconi.

Blogvorstellung der Woche: 120sekunden

Dem Blog 120sekunden des Journalisten Martin Giesler (Nachrichten Redakteur in der heute Redaktion beim ZDF ) folge ich schon länger. Seine Blogposts sind spannend, gut geschrieben und sehr informativ und jeden Sonntag gibt es per Newsletter die Links der Woche. In dieser Woche geht es ausnahmweise mal nur um ein Thema, um Prism. Aber alles zusammengetragene ist wirklich lesenswert.

Und wenn ihr damit durch seid, dann stöbert ein bißchen weiter, ich garantiere euch, es lohnt sich. Auf Twitter ist Martin Giesler auch: @martingiesler

*Mehr zum Sonntagsfoto:

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar