Food fotografieren: Shoot the Food

Schon gaaaaanz lange verfolge ich den wunderschönen Blog von Jeanny: „Zucker, Zimt &Liebe“ und habe immer mit ganz viel Bewunderung und Ehrfurcht die wunderschönen Fotos betrachtet, die neben den tollen Rezepten ihr Blog zu etwas ganz besonderem machen.

Und als ich dann im letzten Jahr mitbekommen habe, dass sie mit Susanne, ebenfalls Bloggerin: „La petite cuisine“ und Fotografin von Beruf, Food Fotokurse unter dem Motto: „Shoot the Food“ anbieten, war klar, da musste ich mit dabei sein.

Aber die Termine schienen kaum, dass sie veröffentlicht waren, schon ausgebucht zu sein. Und so hatte ich fast schon die Hoffnung aufgegeben, dass es in diesem Jahr noch klappen könnte.  Und dann kam am Donnerstag die freudige Nachricht, es gibt einen Nachrückerplatz für Stuttgart am 5.4. Mein Jubel war groß und meine Erwartungen auch.

Spätestens an der Stelle würde meine Schwester sagen: OK, gib uns die Kurzfassung:

Also, was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.

Susanne und Jeanny, nebst Quotenmann und Assistent Jens von kochhelden.tv haben 12 back- koch- und fotografierwütige Frauen, so mit Theorie, Ideen und Enthusiasmus vollgepumpt, dass uns am Ende des Tages zwar die Köpfe rauchten, aber wir mit sehr viel Wissen wieder nach Hause gefahren sind. Und mit gaaaaaaaanz vielen schönen Fotos.

Aber urteilt selbst. Ich bin auf alle Fälle ganz glücklich mit dem Resultat, auch wenn mir wieder mal klar geworden ist, dass die ganzen tollen Fotos in den Blogs nicht einfach so voll Himmel fallen, sondern ganz viel Gedanken, Vorarbeit und jede Menge Übung brauchen.

Ein großes Danke schön an Susanne und Jeanny und Jens und meine 11 engagierten Mitschülerinnen. Es war eine tolle Truppe.

Und jetzt bin ich neugierig. Verratet ihr mir, welches von den Fotos euch am besten gefällt?

2014-04-05_0008

 

2014-04-05_0007

 

2014-04-05_0005

 

2014-04-05_0006

 

2014-04-05_0004

 

2014-04-05_0003

 

2014-04-05_00022014-04-05_0001

Das könnte Euch auch interessieren:

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Tolle Fotos!! Da freue ich mich auf die weitere Cupcakes-und-co-Fotos, die mich dann immer sabbernd vor dem PC alleine lassen ;-))

  2. Schönen sonnigen Sonntag liebe Andrea 🙂

    mein Lieblingsfoto, das frisch gebackene Brot mit weiß/blauen Handtuch, Salzstreuer….würde sooo gerne reinbeißen ;-))

    liebe Grüße
    Claudia
    ps. la petite cuisine lese ich übrigens auch schon sehr lange mit 🙂

  3. Meine Favoriten sind das 3. Bild (Brot mit Tuch und Frischkäse), das 9. Bild mit Brotkorb, Oliven und Leinen im Hintergrund) und 10. Bild mit Donut und Fähnchen 🙂 Toll gemacht!

Schreibe einen Kommentar