Das 9.Türchen: Behindert?

Illustration Claudia Schramm

Das folgende Video ist einfach unglaublich. Nick Vujicic wurde ohne Arme und ohne Beine geboren. Nicht nur, dass er sein Leben auf eine einfach unglaubliche Art meistert, nutzt er sein Schicksal um seine Lebenseinstellung und seinen Glauben an Menschen in aller Welt weiterzugeben. Nick Vujicic mag körperlich behindert sein, aber er lässt sich nicht von seiner Behinderung beherrschen. Mehr über Nick Vujicic findet ihr auf seiner Homepage: „Life without Limbs“.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=v4uG2kSdd-4]

Kurz vor Veröffentlichung dieses Blogpost bin ich über einen Artikel auf evangelisch.de gestolpert. Er handelt von einer beinamputierten Läuferin. Unglaublich…

_____________________________________________________________________________________________________________________

Das Making of meiner wunderbaren Advents-Fensterbekleidung an „Bachmichels Haus findet ihr im Blog lebe-weise von Claudia.

Das 8. Türchen am AdventPodcast von @ChiliConCharme unterstützt Creative Commons

Das könnte Euch auch interessieren:

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Frau Juchem,

    das sollte uns Allen mut geben wieder auf zu stehen, wenn das Leben und die Menschen um uns herum uns fallen lassen.
    Jeder von uns hat eine Aufgabe und seies darum ein Vorbild oder eine Stütze für andere zu sein.
    Liebe Grüße
    Britta Finney

  2. Das Video hat mich sehr berührt. Was für ein beeindruckender Mensch! So viel Energie und Lebensmut, wie er mit seiner Behinderung umgeht und sogar anderen Mut zum Leben macht, fantastisch! Das ist wieder einer dieser Momente, der mir zeigt, dass man nicht so anspruchsvoll sein sollte, immer so viel vom Leben erwarten und sich über jede Kleinigkeit beschweren. Man braucht das nicht alles, und man kann aus sehr wenig sehr viel machen.

    Auch Abtreibungsbefürworter sollten diesen Film sehen. Was macht ein Leben lebenswert? Arme und Beine sind es offensichtlich nicht!

Schreibe einen Kommentar