Rezepte zum Stop des Bevölkerungswachstums

Foto: Hanne Resch - Kinder im Sudan

 

Dieses Video müsst ihr euch anschauen. OK welches TED Video müsste man sich eigentlich nicht anschauen? Dieses Video im Speziellen, weil die Präsentationstechnik ebenso einfach wie genial wie unterhaltsam ist. Weil das Thema uns alle angeht und weil sich jeder Mensch, der nicht in Kategorien von „nach mir die Sintflut denkt“ mit dem Thema Bevölkerungswachstum auseinandersetzen muss. Und dabei appelliere ich noch nicht einmal an das ethische Empfinden.

Schaut euch das Video an und lasst euch von der Logik, warum grüne Technologien, ein Stopp des Klimawandels, steigender Reichtum in den Entwicklungsländern und die Reduzierung der Kindersterblichkeitsrate der einzige Weg sind, wie die explodierende Weltbevölkerung zu stoppen ist und alle Menschen auf der Erde satt werden können.

Ein herzliches Danke schön an Martin Unverdorben, durch dessen Kommentar unter dem letzten Blogpost ich auf Hans Rosling aufmerksam wurde. Daher die große Bitte an euch, teilt doch euer Wissen auch in den Kommentaren mit uns, die Kommentare sind doch das was ein Blogpost so richtig bereichert.

 

Das könnte Euch auch interessieren:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, was für ein beeindruckendes Video! So glasklar und so anschaulich präsentierte Fakten, die ich sonst so nicht zusammengebracht hätte. Was haben wir eigentlich früher ohne TED gemacht??? 😯

    • Keine Ahnung, aber mir geht es da genau wie dir, bin fasziniert von der Klarheit mit der komplizierte Fakten anschaulich dargestellt werden.

Schreibe einen Kommentar