Überraschend: Werbung mit Todesangst – Carlsberg

Hatte ich doch wirklich gedacht, die Nivea Stress-Test Werbung sei grenzüberschreitend und schlimm. Wenn man das „put a friend to the test“ Video gesehen hat, ist es ja eher die Abteilung Kindergarten.

Was bitte denken sich Werber bei einem Freundschaftstest, bei dem man einen Freund/eine Freundin mitten in der Nacht in ein Szenario lockt und Situationen aussetzt, bei dem sie Todesangst ausstehen müssen?

Im Video sieht man logischerweise nur die Leute, die es bis zum Schluss durchgehalten haben. Was ist mit denen, die irgendwann gekniffen haben? Was bedeutet das für die Freundschaft?

Und womit müssen wir in Zukunft noch rechnen? Geiselnahmen für Waschmittelwerbung, Terrorangriffe für Einwegrasierer oder falsche Amokläufe für Fast Food? Leute da geht doch bestimmt noch mehr.

.

Leider habe ich dazu kein Making off gefunden, in dem die „benutzten“ Freunde darüber Auskunft gaben, wie lustig sie das alles fanden.

Seinen Zweck erreicht es auf alle Fälle. Hochgeladen wurde das Video am 12.3., hat bisher 1,7 Mio Views und 99% likes.

Und ihr? Findet ihr, dass Werbung alles darf, und je schriller, je besser?

 

Das könnte Euch auch interessieren:

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Es sagt ja schon etwas über einen Freund aus, wenn er sich überreden lässt, bei so etwas mitzumachen und einen da hineinzuziehen. Ich bin mir sicher, dass meine Freunde nie auf die Idee kämen, mich in so eine unangenehme Sache zu verwickeln. Vielleicht sagt das heutzutage mehr über den Wert einer Freundschaft als die Reaktion auf so einen Anruf mitten in der Nacht.

    • Da stimmt, soweit hatte ich noch gar nicht gedacht. Klar, was muss das für ein Mensch sein, der einem Freund so etwas zumutet.

  2. Und was, wenn man nach so einer Aktion mal wirklich Hilfe braucht? Würde der Freund oder die Freundin dann wieder aus dem Bett springen oder lachend auflegen?
    Mir würde im Leben nicht einfallen, für eine Werbung meine besten Freunde anzurufen. Vielleicht erging das anderen auch so und es gibt daher kein Making off. Alles nur gespielt. Hoffentlich.

Schreibe einen Kommentar