Google findet Bachmichels Nr 10

 

Dies ist schon der 10. Blogpost zum Thema Google Suchanfragen und wie immer sind ein paar Highlights dabei:

 

lass rauchen – nee lass mal lieber stecken

Rotwein Marokko – nee im Moment kein Wein, egal woher, ist doch Fastenzeit

dieses Haus voller schlechter Gewohnheiten – dachte das hätten wir geklärt, wir rauchen und trinken nicht

 

Über Anfragen zum Thema Lebensmittel kommen viele Leser in mein Blog:

woher kommen die marokkanischen Bio-Erdbeeren -> hm lass mich überlegen. Aus Marokko?

Lebensmittelverschwendung Vokabeln ->

  • ich schmeiße weg,
  • du isst nicht auf,
  • er/sie/es kocht zuviel,
  • wir kaufen zuviel ein,
  • ihr lasst Ware ablaufen,
  • sie sind gedankenlos

wie bereitet man einen Salatkopf zu -> erst mal reißt man ihm das Herz raus, oder wollt ihr ihn bei lebendigen Blättern verspeisen?

Peanuts ausmalen -> ich finde eigentlich den hellbraun Ton und das Muster von Mutter Natur sehr hübsch ausgewählt

 

Ein weiteres Schwerpunktthema ist natürlich Religion:

worum geht es im christlichen Glauben -> versuchs doch mal auf Twitter, da gibt es bestimmt eine knackige Beschreibung in 140 Zeichen

Gott im Kino -> was er sich wohl angesehen hat?

Nette Idee Kinder zu segnen -> nicht wahr 😉

Gott spricht Werbung -> lasst das bloß nicht Kai Diekmann hören, der fordert bestimmt mindestens Fegefeuer. Denn das ist ja wohl mit der Würde des Amtes nicht vereinbar….

 

Und dann die Abteilung Vermischtes:

Siri spricht mich mit falschem Namen an -> ein guter Psychiater bekommt diese seelische Verwundung bestimmt wieder in den Griff

tor törchen -> und du wolltest wissen wie das weiter gesteigert wird? Na „am törichsten“ natürlich ;.)

Über mir ist der Himmel -> jetzt wo du es sagst, über mir auch

 

 

Das könnte Euch auch interessieren:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.