Eine Marketingkampagne für Jesus

Was, wenn Jesus eine Marke wäre, deren Bekanntheitsgrad noch gesteigert werden sollte. Darüber machen sich die Marketingleute äh Apostel Gedanken, und kommen zu dem Schluss, dass die Sache mit dem Wasser bisher gut funktioniert hat.

Wasser passt gut zur „Marke“ Jesus: es ist pur und natürlich. Ganz klar, dass man mit diesem Pfund wuchern muss. Auf dem Wasser gehen, das wäre doch was. Und die Leute von 1One Media, die können das. Jesus ist skeptisch, immerhin kennt er den Typ, der das Wasser erfunden hat. Und wenn er dabei stirbt, sagt Jesus, dann müsst ihr mich ins Leben zurückholen.

Meine religiösen Gefühle werden dadurch nicht verletzt, ich hoffe eure auch nicht. Ich fand den Spot einfach nur witzig und gut gemacht.

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar