Die besten Foto Apps: Folge 37 – Von welcher Technik wird die heutige Fotografie beherrscht

Ok ganz genau genommen, geht es in diesem Blogpost nicht um eine App sondern um Smartphone Fotografie im Vergleich zu „normaler“ Fotografie. Aber ich fand, dass er trotzdem gut in diese Reihe passt.

Die folgende Grafik zeigt dazu sehr anschaulich,  wie sich der Markt der Kameras und die Art der Fotografie verschoben haben.

Foto Apps machen zwar nur 2,85 % der Verkäufe im Apple App Store aus (hey alleine ich hab 200 Foto Apps auf dem Handy ;-)), aber mit 89% Wachstumsrate bei geteilten Video- und Fotoinhalten ist dies die am stärksten wachsende Kategorie.

Die Grafik zeigt aber auch, wie dramatisch der Einbruch bei den Kameraverkäufen in den letzten Jahren war und wie sich die Zahl der aufgenommenen Bilder steigert. Gefreut hat es mich, dass mein Lieblingskamerahersteller Nikon die Nase noch ganz vorne hat.

Insgesamt eine wirklich sehr interessante Infografik rund um Fotos, Smartphones und die Bedeutung von Fotos in und für Social Media. Die Infografike wurde übrigens von Treat.com erstellt und ist natürlich (wer hätte es gedacht, zum teilen gemacht ;-))-

Camera vs Smartphone Infographic by Treat.com

Wenn ihr schneller wissen möchtet, welche App ich gerade am testen bin, dann folgt mir doch auf Instagram.

Weitere Folgen meiner Serie über Foto Apps fürs iPhone könnt ihr hier nachlesen:

Das könnte Euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.